Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben, dein Name ist optional.

 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.215.182.36.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
22 Einträge
Ditmar schrieb am 4. Dezember 2019 um 23:16:
Tolle Zeit mit dir danke bin. Wieder in Brasilien
Andreas schrieb am 5. November 2019 um 5:42:
Ich war auf der Suche- auf der Suche nach etwas „Anderem“ als ich das Netz durchwühlte und auf diese Homepage von Lady Stefanie stieß. Hier blieb ich hängen- ich hatte das Gefühl, das „Andere“- “Andersartige“ gefunden zu haben. Ein Termin war schnell gefunden und so wurde ich schon bald von Lady Stefanie zu ihrem Studio auf der Stahlstraße gelotst. Die Stimmung in dem kleinen Studio in dem es an nichts mangelt war direkt sehr warm, aufgeschlossen und... erotisch- kurzum, ich fühle mich sehr wohl und bereit, Lady Stefanie meine intimsten Wünsche zu offenbaren. Als ich der wundervollen Lady Stefanie gegenüber saß, fiel mir direkt ihre ausgesprochene Aufmerksamkeit, Sensibilität und Fähigkeit auf, sich in ihr Gegenüber hinein zu versetzen. Alternativ zu einer „klassischen“ Session bot sie mir eine Hypnose- Session an, um tiefer in mich vorzudringen und verborgen Wünsche herauszufinden- sehr interessant doch heute war mir eher nach etwas „realem“. Unsere Session werde ich hier nicht beschreiben da ich mir sicher bin, dass bei Lady Stefanie niemals eine Session wie die andere ist... es sei nur soviel gesagt, dass mein Horizont in dieser Zeit erweitert wurde, mein Puls so manches mal raste und die Session mit völliger Entspanntheit endete... Im Anschluss ließen wir das erlebte nochmals Revue passieren. Abschließend kann ich sagen, dass ich eine wundervolle Zeit mit der zauberhaften Lady Stefanie erlebt habe und mir einer Sache sicher bin - Ich komme wieder!!
Charly schrieb am 3. November 2019 um 8:18:
Eine wundervolle Frau. Sie hat mich zu ihrem Hund gemacht. Für den Moment gehörte ich nur ihr. Sie war meine Herrin. Ihre Demütigungen waren voller Liebe. Ihre Berührungen haben mich mit Wärme überflutet. Sie hat mich die Intensität weiblicher Dominanz spüren lassen wie noch nie zuvor. In unterwürfiger Dankbarkeit Charly
Karsten schrieb am 1. Oktober 2019 um 12:25:
Mir war nach Veränderung, welche wusste ich aber nicht - einfach mal so. Zeit war da, also nach gefühlten 15 Jahren einfach mal über die Stahlstraße schlendern und Eindrücke sammeln. Und Eindrücke gibt es hier genug, eine Ansammlung an Studios, schon fast eine Reizüberflutung. Meine Kreise zogen sich immer enger um das Fenster von Stefanie, die den Schriftzug "andersartig" hervorgehoben hat. Das war wohl der entscheidende Faktor um mich zu Ihrem Fenster zu wagen. Etwas Smaltalk und dann ging es schon in ihr Studio. wir einigten uns auf eine "Kennenlernsession" um uns anzunähern. Mir war danach mal etwas mit Hypnose zu probieren . Schnell wurde mir klar, dass Stefanie die richtige Stimmung bei mir traf, aber auch sagte das es ein langer Weg sein kann bis es funktioniert. Ich müsste Geduld haben, aber könnte auch jeder Zeit davon Abstand nehmen. Nun, zwei Themen die mittlerweile Meines sind, Hypnose in Verbindung mit SM. Stefanie beherrscht beides perfekt, gerade in dieser Kombination und keineswegs Überfordernd, sondern wiederholend und doch immer wieder neu. Für mich eine neue Richtung deren Ende ich noch nicht kenne.
Dreckshure schrieb am 23. Juni 2019 um 20:27:
Wir haben jetzt schon öfter gespielt und sind langsam aufeinander eingespielt! 🙂 Und es ist von Mal zu Mal schöner! Ich danke Ihnen für jeden Moment!
Ingo schrieb am 14. Juni 2019 um 16:17:
Mein erster Besuch bei der ehrenwerten Lady Stefanie war einfach der Hammer! Sie empfing mich in einem super Studio, da bleiben keine Wünsche offen! Die empathische und einfallsreiche Art der Lady machte es mir leicht mich fallen zu lassen. Sie unterzog mich einem Spanking mit einfühlsamer Aufwärmung und hat mich ihre Macht fühlen lassen. Was für ein herrliches Erlebnis! Ich komme sehr gerne wieder und traue mich dann vielleicht mich mal den Strapon der Lady spüren zu bekommen.
schrieb am 11. Mai 2019 um 3:02:
Hi ein Traum eine Göttin Herrin die beste die es gibt ich wäre so gerne ihr Sklave ich wäre so stolz ihr Sklave sein zu dürfen
Heinz schrieb am 7. April 2019 um 16:51:
Auch ich hatte vor einiger Zeit das Glück Herrin Stefanie kennenzulernen. Nachdem ich auf der Schaukel lag hat sie meine Arschfotze kräftig durchgefickt. Dann musste ich meinen Sklavenpimmel wichsen und ihren Umschnalldildo blasen. Dabei bekam ich Ohrfeigen und wurde ins Gesicht gespuckt. Nachdem ich meine Ladung Ficksahne auf meinen Bauch gespritzt hatte tunkte die Herrin ihren Gummipimmel in meine Wichse und ich leckte ihn wieder und wieder ab. Ich werde das auf jeden Fall wiederholen!
Oliver schrieb am 15. März 2019 um 15:26:
Hallo, Sollten Sie mal in die Nähe von Stuttgart kommen oder ich in die Nähe von Essen möchte ich Sie unbedingt kennenlernen, Mega Homepage mit viel Infos da brennt das Kopfkino durch. SKLAVE O.
Josef schrieb am 4. März 2019 um 10:20:
Bin beim Absuchen der Lustlandschaft binauf Domina Stefanie gestoßen und habe schon online das Menu vorab besprochen. Stefanie hat schnell und sympathisch geantwortet und so war auch der Empfang. Die Umgebung des Appartement im Stahlstraßen-Quartier ist allerdings wenig einladend. Stefanie ist sehr kundenorientiert. Sie ist wirklich daran interessiert, die Wünsche und Einstellung zu erkennen und drängt einem nicht irgend eine Nummer auf. Bei dem ersten Treffen lag der Schwerpunkt auf Anal. Ich legte mich auf eine Schaukel und sie hämmerte mich fest, tief und rhythmisch mit einem umgeschnallten Dildo im Po. Die Schaukelbewegungen verstärkten die Behandlung ungemein und erfassen den ganzen Körper. Richtige Bergmannsarbeit. Mein Genital war abgebunden und die Brustwarzen eingeklemmt. Die Dreifachbehandlung von Po, Genital und Brust war einfach Wahnsinn. Dann wurde ich auf einer Behandlungsliege gefesselt und mit einer Kopfhaube versehen. Da hat ich etwas Atemprobleme. Stefanie stieß einen Dauervibratos in meinen Po, der mein ganzes Becken in Erschütterung bracht. Sie kniff meine Brustwarzen bis an die Schmerzgrenze und ging Schwanz und Eier hart an. Raffinierte Behandlung auch an der Eichel. Nur durch geschickte Pausen musste ich nicht gleich abspritzen, aber schließlich ging’s nicht mehr und der Saft entwich meiner heißen Röhre. Mein Po pochte noch eine ganze Weile nach der Behandlung und ich kann nur sagen: Wahnsinn und Danke Stefanie! Das nächste Mal wollen wir Hypnose ausprobieren. Bin gespannt, welche Lustdimension sich da auftut.
Daniel schrieb am 2. Februar 2019 um 6:21:
Wahnsinn die beste domina die es gibt die hat mich so geil gemacht das ich alles an ihr so geil finde ns noch nie gemacht und sie ist so eine Traum Frau das ich sie drum gebeten habe das sie mich bitte anpisst noch nie davor gemacht und sie hat mich dazu gebracht das ich sie angebettelte sie ist die beste domina ich bin süchtig nach meiner Göttin
Will61 schrieb am 26. Januar 2019 um 22:57:
Hallo, ich war vor einiger Zeit bei Stefanie und fand es einfach super heiß und genial! Wie ein geiler Film in dem ich Mitwirkender war..... Vor ein paar Tagen bin ich mal auf die Idee gekommen, diverse Foren zu durchforsten und habe eigentlich gar nichts über Stefanie gefunden. Deshalb habe ich beschlossen hier mal einen ausführlichen Erlebnisbericht zu schreiben...... An einem späten Nachmittag, es war schon dunkel, machte ich mich auf die Suche und landete auf der Stahlstrasse. Da ich es dort noch nicht so kannte, lief ich zunächst hin und her und verschaffte mir einen Überblick. Nicht lange, da viel mir eine nette Blondine mit Brille auf, an deren Tür „andersartig-s.de“ stand. Sie war für mich irgendwie beeindruckend und hatte eine dominante, interessante, natürliche Ausstrahlung. Es folgte eine kurze Verhandlung an der Tür und ich war drin. Sie gab mir ein Latex-Outfit mit Maske. (Rock-, Oberhemd-, Latex - Maske) Damenstrumpfhose, Stiefelchen in meiner Größe. Ich war nun die geile Latex Sau. In meinem Outfit fühlte ich mich richtig wohl. Nicht lange, da landeten wir am Fenster, ich kniend und ihren Vorbinddildo blasend. Einige Männer standen draußen und sahen mit Abstand zu. Dann kam einer vorbei der mehrmals hin und her lief und Interesse zeigte. Stefanie bat ihn ins Zimmer. Im vorderen Teil des Raumes zog er sich aus und zog sich einige selbst mitgebrachte nuttige Klamotten an und eine Perücke auf. Mit seinem roten Lippenstift wirkte er wie eine überdimensionale Dame. Das machte mich irgendwie wahnsinnig an. Ich war inzwischen schon auf der Liebes- Schaukel gelandet wo meine Herrin mich mit dem Vorbinddildo durch nagelte. Die riesige „Dame“ kam und fummelte an meinem Penis herum, während ich ihren Minirock hoch streifte und Ihn in den Mund nahm. Dabei fickte mich meine Herrin weiter schön durch. Plötzlich fühlte ich wie warmes Sperma das Kondom in meinem Mund füllte. Die große „Dame“ reinigte sich, zog sich an, und ich musste auf die Knie vor Herrin Stefanie. Sie ohrfeigte mich mit Lederhandschuhen und schrie mich an was ich doch für eine Schlampe sei die sich durch ficken lässt und dabei auch noch fremde Schwänze in den Mund nimmt.... Mein kleiner Willy, der sowieso schon extrem gereizt war, Spritze los. Danach, auspellen, waschen und gut gelehrt nach Hause.... Freue mich schon auf Wiederholung ??
Andre schrieb am 31. Dezember 2018 um 11:14:
Hallo Leute Hallo Stefanie Vor ein paar Tagen war ich mal wieder bei ihr und es war wieder toll. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefunden. Sie hat genau gewusst wie sie mich kriegt und wie ich es brauche. Freue mich auf das nächste mal. Gruß Andre
Dieter schrieb am 25. Oktober 2018 um 23:07:
Gute zwei Stunden ganz neue Erfahrungen... Es war für mich (BDSM erfahren) die erste Session unter Einbezug einer Hypnose. Tatsächlich habe ich eine Session erleben dürfen an die ich sicher noch lange und gerne denken werde. Vielen Dank nochmals, es war traumhaft. Tolles Ambiente, tolle Frau, eine ausgesprochen tolle Erfahrung. Ich hoffe wir sehen uns bald wieder. Dieter
Markus schrieb am 3. September 2018 um 22:22:
Es lohnt sich!
florian schrieb am 31. August 2018 um 22:39:
ich war heute zum ersten mal bei der Lady Stefanie, sie ist ja eine ganz respektvolle, strenge, kluge,kreative Frau , die in meinem Kopf, Seele,Herz und körper setzen bleiben wird. Ihre Ideen waren nicht nur Fantasientreffer sondern auch Grenzenbrecher. Am Ende hatte ich das Gefühl dass sie meine Göttin geworden ist. I freue mich schon auf nächstes mal wo ich unter ihrer heiligen Führung sein darf.
Roland schrieb am 2. Mai 2018 um 21:10:
Lady Stefanie ist eine betörende und erotische Domina, Sie erzieht mit nötiger Strenge und ist konsequent und gnadenlos, die vereinbarten Ziele mit Ihrem Delinquenten zu erreichen.
Sklave Florian schrieb am 11. November 2017 um 2:16:
Sie ist einfach eine Wahnsinns Frau und Herrin. Sie weiß ganz genau was sie macht und Schon des öfteren da gewesen und ich würde es immer und immer wieder tun 😉
Marvin23 schrieb am 5. September 2017 um 18:18:
Sehr guter Service und tolles Ambiente freue mich wiederzukommen.
Stefan56 schrieb am 25. April 2017 um 6:45:
Ja ich kann es nur bestätigen, alles versprochene wurde erfüllt und noch mehr....... Super Service. super Qualität, einfach nur Klasse.... Ich komme wieder 🙂 😉